Suche
  • International Management Consulting since 2008
  • info@kremerconsulting.de
Suche Menü

SAFe 4.6 Product Owner / Product Manager Training (POPM)

Der Product Owner im SAFe-Umfeld ist entscheidend für den Erfolg der Produktentwicklung. Dieses Training befähigt die Teilnehmer, die Verantwortung für die Maximierung und Führung des Wertes im Lean-Unternehmen unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen zu übernehmen.

Zielgruppe

Dieses Training ist besonders wertvoll für Mitarbeiter, die in einem Unternehmen arbeiten, das SAFe bereits implementiert hat oder gerade implementiert. Insbesondere für diejenigen, die mit der Herausforderung konfrontiert sind, Agilität zu skalieren.

  • Product Owner
  • Agile Produkt- und Produktlinienmanager
  • Die an der Produktentwicklung zum Scrum-Framework beteiligten Personen
  • Lösungs- und Prozessmanager
  • Portfoliomanager, Programm-Manager und PMO-Mitarbeiter
  • Unternehmens-, Lösungs- und Systemarchitekten

Voraussetzungen

Jeder ist herzlich eingeladen, an diesem Kurs teilzunehmen. Folgende Vorkenntnisse sind jedoch von Vorteil:

  • Vorbesuch eines führenden SAFe-Kurses
  • Wissen, wie der Product Owner in Scrum in der SAFe-Umgebung passt.
  • Interesse an der agilen Arbeitsweise und deren Skalierbarkeit
  • Erfahrung in einer SAFe-Umgebung
  • Erfahrung mit Lean, Agile oder anderen relevanten Zertifizierungen
  • Level / Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten

Lernziele

Das Training ermöglicht es Ihnen…

  • Die Wertschöpfung mit Lean Enterprise nach dem Scaled Agile Framework (SAFe) zu steuern
  • Ein konkretes Verständnis aller Aspekte des Produktmanagements zu erlangen
  • Mehr über Aktivitäten, Tools und Mechanismen zur Verwaltung von Backlogs und Programmen zu erfahren und sie anwenden zu können
  • Lean Thinking beim Schreiben von Epics anzuwenden
  • Die kontinuierliche Lieferkette und die DevOps-Kultur zu verstehen sie effektiv zu integrieren
  • Erfolgreich mit Scrum-Teams und Stakeholdern zusammenzuarbeiten

Kursinhalte

  • SAFe-Framework und seine Anwendung im Lean-Unternehmen
  • Rollen und Verantwortlichkeiten des Product Owners / Product Managers
  • Schlankes Portfoliomanagement
  • Stakeholder-Management (Kundenbedürfnisse)
  • Durchführung der Programmerweiterung
  • Erstellung eines Aktionsplans für Product Owner/Produktmanager

Kosten und Dauer 

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.395 € pro Person (zuzüglich Mehrwertsteuer) inklusive Mittagessen, Kursmaterial und den Gebühren für die Online-Zertifizierung. Die Übernachtungskosten sind nicht mit inbegriffen. Bei einer Anmeldung bis zu 4 Wochen vor Beginn des Trainings erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 100€.

Der zweitägige Kurs findet an beiden Tagen von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt und beinhaltet eine kleine Mittagspause.

Zertifizierung 

In diesem zweitägigen Training bereiten wir Sie auf die offizielle Prüfung zum SAFE 4.6 Scrum Master Certificate (SSM) vor und stellen Ihnen alle notwenigen Dokumente zur Verfügung. Nach Abschluss dieses Kurses erhalten alle Teilnehmer den Zugang zur SAFe Community-Plattform und das Online-Assessment. Um die SSM-Prüfung zu bestehen, ist eine Mindestpunktzahl von 73% erforderlich. Die Prüfung ist für alle Teilnehmer kostenlos, die den Test innerhalb von 30 Tagen ablegen. Sollte der erste Versuch nicht bestanden werden, kann die Prüfung direkt danach wiederholt werden. Für den dritten Versuch müssen die Teilnehmer 30 Tage warten, um den Kurs wiederholen zu können. Jeder erneute Versuch kostet 50€.

Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein SAFe 4.6 Zertifikat als Product Owner/ Product Manager Certificate (POPM) und eine entsprechende einjährige Mitgliedschaft, die für 100 Euro  für jedes weitere Jahr verlängert werden kann.

Kontaktieren Sie uns!