Suche
  • International Management Consulting since 2008
  • info@kremerconsulting.de
Suche Menü

Leading SAFe Training (SA)

Jedes Unternehmen in seiner agilen Transformation benötigt einen Leader mit dem notwendigen Wissen über Lean Thinking Prinzipien und den Ablauf der Produktentwicklung. Sie schaffen Richtlinien für einen erfolgreichen Transformationsprozess über den gesamten Wertestrom. Der Agile Lead ist für die Anpassung agiler Konzepte verantwortlich und sorgt dafür,  dass diese den Bedürfnissen der Unternehmen entsprechen.

Zielgruppe

  • Führungskräfte und Manager, Direktoren, CIOs und VPs
  • Entwickler, Qualitätssicherung und Infrastrukturmanager
  • Programm- und Projektmanager
  • Produkt- und Produktlinienmanager
  • Portfoliomanager, PMO- und Prozessleiter
  • Geschäfts-, System- und Lösungsarchitekten

Vorraussetzungen

Jeder ist herzlich eingeladen, an diesem Kurs teilzunehmen. Folgende Voraussetzungen sind jedoch von Vorteil:

  • Vertrautheit mit agilen Konzepten und Prinzipien
  • Kenntnisse in Scrum, Kanban und eXtreme Programming (XP)
  • Erfahrung mit Software- und Hardwareentwicklungsprozessen
  • Level / Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten

Lerninhalte

Das Training ermöglicht es Ihnen…

  • Lean Portfolio Management (LPM) zu implementieren
  • Die fünf Kernkompetenzen des Lean-Unternehmens zu verstehen und sie umsetzen zu können
  • SAFe-Lean- und Agile-Grundsätze auf die Rollen und Praktiken von SAFe anwenden zu können
  • Die Transformation mit der SAFe-Implementierungs-Roadmap zu anzuführen
  • PI-Planung und Ereignisse für erfolgreiche Programmdurchführung zu unterstützen

Kursinhalte

  • Einführung des Scaled Agile Frameworks
  • Lean-Agile Führungserfahrung Agilität in Teams und technische Voraussetzungen
  • Programminkrement (PI)-Planung
  • Freigabe bei Bedarf mit DevOps
  • Unternehmenslösungen und Lean-Systeme

Kosten und Dauer 

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.395 € pro Person (zuzüglich Mehrwertsteuer) inklusive Mittagessen und Kursmaterial. Sie deckt auch die Bewertungsgebühren für die Online-Zertifizierung ab. Die Übernachtungskosten sind nicht mit inbegriffen. Bei einer Anmeldung bis zu 4 Wochen vor Beginn des Trainings erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 100€.

Der zweitägige Kurs findet an beiden Tagen von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt und beinhaltet eine kleine Mittagspause.

Zertifizierung 

In diesem zweitägigen Training bereiten wir Sie auf die offizielle Prüfung zum Certified SAFe 4.6 Agilist (SA)vor und vermitteln Ihnen alle notwendigen Kenntnisse. Nach Abschluss dieses Kurses erhalten alle Teilnehmer den Zugang zur SAFe-Community-Plattform und das Online-Assessment. Um die SA-Prüfung zu bestehen, ist eine Mindestpunktzahl von 73% erforderlich. Die Prüfung ist für alle Teilnehmer kostenlos, die den Test innerhalb von 30 Tagen ablegen. Sollte der erste Versuch nicht bestanden werden, kann die Prüfung direkt danach wiederholt werden. Für den dritten Versuch müssen die Teilnehmer 30 Tage warten, um den Kurs wiederholen zu können. Jeder erneute Versuch kostet 50€.

Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat als SAFe 4.6 Certified Agilist (SA) und eine entsprechende einjährige Mitgliedschaft, die für 100 Euro für jedes weitere Jahr verlängert werden kann.

Kontaktieren Sie uns!